Apfel-Ingwer-Salpikon. Produktion KW 44

Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

wir produzieren diese – und auch nächste – Woche (ab 28.10. 2013) ein Apfel-Ingwer Salpikon mit und ohne Zitronenöl.

Ein Salpikon besteht aus Zutaten, die in kleine, aber nicht zu feine Würfel geschnitten wurden. Er bietet schier unendliche Kombinationsmöglichkeiten von Geschmackskomponenten und Texturen und ist damit vielfältig verwendbar.

Wer ein Produkt aus der Produktion dieser Kalenderwoche gekauft hat, wird von dem QR-Code auf dem Booklet, oder dem Link unter dem QR-Code auf diesen Post geleitet. Hier werden Sie über die Herkunft der Waren informiert. Adressen und Links der wichtigsten Lieferanten und Produzenten sind unten aufgeführt.

Hier die Liste der Zutaten. Darunter finden Sie die Angaben zu Lieferanten und Produzenten.

Äpfel: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzenten aller von uns verwendeter Äpfel ist der Obsthof Schaeper und der Obsthof zum Felde.

Birnensaft: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzent ist dei Firma Voelkel.

Salz: Lieferant und Produzent ist die Firma „Kornkraft“. Es handelt sich um Atlantik-Meersalz aus Portugal.

Zucker: Liefarant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist „Global Organics“. Es handelt sich um Roh-Rohrzucker aus Brasilien.

Ingwer: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzent ist Rainforest Organic Peru.

Zitronensaft: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist der Demeter-Betrieb Voelkel.

Stangen Vanille: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Madagaskar.

Sternanis: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Vietnam.

Kardamom: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Guatemala.

Zitronenöl: Händler und produziert für Baccara Rose. Das Produkt stammt aus Italien.

Rum: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Papagayo.

Adressen und Websites der Lieferanten und Produzenten

Baccara Rose; Weseler Straße 2, 46519 Alpen.

Global Organics

Kornkraft Naturkost; Am Forst 32-37; 26197 Großenkneten.

Lebensbaum; Ulrich Walter GmbH, Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 12, 49356 Diepholz

Naturkost Kontor Bremen; Am Waller Freihafen 1; 28217 Bremen.

Obsthof Schaeper; Ostedeich, rechts der Oste 11,
21784 Geversdorf

Obsthof zum Felde; Obsthof zum Felde KG, Gartenstraße 36, 21635 Jork.

Papagayo Rum; Arroyo y Esteros, Paraguay

Rainforest Organic; Av. Tomas Valle, Mz.G62 Lt. 13 Bocanegra, Callao, Peru.

Voelkel Naturkostsäfte; Voelkel GmbH, Fährstr. 1, D-29478 Höhbeck / OT Pevestorf.

Rezept mit Bratapfelkompott: Bratapfeltiramisu mit Calvados

Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

Sie können das Bratapfelkompott natürlich auch einfach zu Pfannkuchen genießen. Wem das zu einfach ist, findet vielleicht an dem folgenden Rezept Gefallen.

Bratapfeltiramisu mit Calvados

Zutaten

1 Pkt. Löffelbiskuit

5cl Calvados

3 Eier

50g Zucker

250g Mascarpone

1 Glas (250g) Bratapfelkompott

Zimt

Zubereitung

Löffelbiskuit in einer flachen Auflaufform oder einem tiefen Backblech eng nebeneinander legen, bis der Boden bedeckt ist. Gleichmäßig mit dem Calvados beträufeln. Eier trennen. Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen, bis es fast weiß ist, die Mascarpone dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse fest ist (nicht überschlagen – Mascarpone kann wie Schlagsahne gerinnen). Das Eiklar mit dem Rest des Zuckers zu festem Schnee schlagen und unter die Mascarponemasse heben. Bratapfelkompott auf den Löffelbiskuit verteilen. Darauf die Mascarponecreme streichen. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Zimt betreuen.

Tipp: Dazu passt gut eine warme Zimt-Vanillesoße.

Bratapfelkompott. Produktion KW 43

Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

weiter gehts diese Woche (ab 21. 10. 2013) mit der Produktion unseres Bratapfelkompotts.

Wer ein Produkt aus der Produktion dieser Kalenderwoche gekauft hat, wird von dem QR-Code auf dem Booklet, oder dem Link unter dem QR-Code auf diesen Post geleitet. Hier werden Sie über die Herkunft der Waren informiert. Adressen und Links der wichtigsten Lieferanten und Produzenten sind unten aufgeführt.

Hier die Liste der Zutaten. Darunter finden Sie die Angaben zu Lieferanten und Produzenten.

Äpfel: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzenten aller von uns verwendeter Äpfel ist der Obsthof Schaeper und der Obsthof zum Felde.

Birnensaft: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzent ist dei Firma Voelkel.

Salz: Lieferant und Produzent ist die Firma „Kornkraft“. Es handelt sich um Atlantik-Meersalz aus Portugal.

Zucker: Liefarant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist „Global Organics“. Es handelt sich um Roh-Rohrzucker aus Brasilien.

Zitronensaft: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist der Demeter-Betrieb Voelkel.

Stangen Vanille: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Madagaskar.

Zimt: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Es handelt sich um Ceylon Zimtstangen aus Madagaskar. Produzent ist Sonnentor.

Sternanis: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Vietnam.

Kardamom: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Guatemala.

Orangenöl: Händler und produziert für Baccara Rose. Das Produkt stammt aus Italien.

Rum: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Papagayo.

Mandeln: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist die Davert GmbH. Das Produkt stammt aus Italien.

Adressen und Websites der Lieferanten und Produzenten

Baccara Rose; Weseler Straße 2, 46519 Alpen.

Davert GmbH; Zur Davert 7, 59387 Ascheberg.

Global Organics

Kornkraft Naturkost; Am Forst 32-37; 26197 Großenkneten.

Lebensbaum; Ulrich Walter GmbH, Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 12, 49356 Diepholz

Naturkost Kontor Bremen; Am Waller Freihafen 1; 28217 Bremen.

Obsthof Schaeper; Ostedeich, rechts der Oste 11,
21784 Geversdorf

Obsthof zum Felde; Obsthof zum Felde KG, Gartenstraße 36, 21635 Jork.

Papagayo Rum; Arroyo y Esteros, Paraguay

SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft mbH, Sprögnitz 10, 3910 Zwettl, Österreich

Voelkel Naturkostsäfte; Voelkel GmbH, Fährstr. 1, D-29478 Höhbeck / OT Pevestorf.

Bratapfelkompott. Produktion KW 42

Zutaten Bratapfelkompott
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

wir starten heute (14. 10. 2013) die Produktion unseres Bratapfelkompotts.

Wer ein Produkt aus der Produktion dieser Kalenderwoche gekauft hat, wird von dem QR-Code auf dem Booklet, oder dem Link unter dem QR-Code auf diesen Post geleitet. Hier werden Sie über die Herkunft der Waren informiert. Adressen und Links der wichtigsten Lieferanten und Produzenten sind unten aufgeführt.

Hier die Liste der Zutaten. Darunter finden Sie die Angaben zu Lieferanten und Produzenten.

Äpfel: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzenten aller von uns verwendeter Äpfel ist der Obsthof Schaeper und der Obsthof zum Felde.

Birnensaft: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzent ist dei Firma Voelkel.

Salz: Lieferant und Produzent ist die Firma „Kornkraft“. Es handelt sich um Atlantik-Meersalz aus Portugal.

Zucker: Liefarant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist „Global Organics“. Es handelt sich um Roh-Rohrzucker aus Brasilien.

Zitronensaft: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist der Demeter-Betrieb Voelkel.

Stangen Vanille: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Madagaskar.

Zimt: Liefarant ist die Firma „Kornkraft“. Es handelt sich um Ceylon Zimtstangen aus Madagaskar. Produzent ist Sonnentor.

Sternanis: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Vietnam.

Kardamom: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Guatemala.

Orangenöl: Händler und produziert für Baccara Rose. Das Produkt stammt aus Italien.

Rum: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist Papagayo.

Mandeln: Lieferant ist die Firma „Kornkraft“. Produzent ist die Davert GmbH. Das Produkt stammt aus Italien.

Adressen und Websites der Lieferanten und Produzenten

Baccara Rose; Weseler Straße 2, 46519 Alpen.

Davert GmbH; Zur Davert 7, 59387 Ascheberg.

Global Organics

Kornkraft Naturkost; Am Forst 32-37; 26197 Großenkneten.

Lebensbaum; Ulrich Walter GmbH, Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 12, 49356 Diepholz

Naturkost Kontor Bremen; Am Waller Freihafen 1; 28217 Bremen.

Obsthof Schaeper; Ostedeich, rechts der Oste 11,
21784 Geversdorf

Obsthof zum Felde; Obsthof zum Felde KG, Gartenstraße 36, 21635 Jork.

Papagayo Rum; Arroyo y Esteros, Paraguay.

SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft mbH, Sprögnitz 10, 3910 Zwettl, Österreich

Voelkel Naturkostsäfte; Voelkel GmbH, Fährstr. 1, D-29478 Höhbeck / OT Pevestorf.

Rezept mit Ragú alla Bolognese: Crostadas mit Ziegenfrischkäse

Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

Sie können das Ragù natürlich auch einfach erhitzen und zu Pasta genießen. Wem das zu einfach ist, findet vielleicht an dem folgenden Rezept Gefallen.

Crostadas mit Ziegenfrischkäse und Ragù alla Bolognese

Zutaten

300g Ziegenfrischkäse (cremig, also mindestens 40% Fett i. Tr.)

2 EL Honig

Prise Salz

Schwarzen Pfeffer frisch aus der Mühle

Etw. frisch geriebene Muskatnuss

Etw. Olivenöl

1 Ei, verquirlt

1 Glas (300g) Ragù alla Bolognese

Etw. kalte Butter

4-6 Baguettescheiben

Zubereitung

Ziegenfrischkäse mit dem Honig, Salz Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Baguettescheiben mit Olivenöl beträufeln, Ziegenfrischkäse auftragen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und unter dem Grill im Ofen 3-4 Minuten überbacken.

Währenddessen das Ragù in eine Pfanne geben, erhitzen bis die freie Flüssigkeit verdampft ist (dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt), vom Feuer  nehmen und die kalte Butter in Flocken einschwenken. Ragù auf den Crostadas verteilen. Mit halber Kirschtomate und Petersilienzweig dekorieren.

Variante: Geben Sie zusätzlich zum Honig etwas frisch gehackte mediterrane Kräuter zum Ziegenkäse.