Schlossgartenfest in Etelsen

Auf Hof Beckröge
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

vergangenes Wochenende war die Bremer Bio-Manufaktur mit ihrem Marktstand auf Hof Beckröge beim Etelser Schlossgartenfest.

Unter dem Motte „Köstlichkeiten zum Schlemmen, Kunsthandwerk und Land-Lust“ ist es der Familie Beckröge einmal mehr gelungen ein reichhaltiges und besonderes Angebot an Ausstellern und Ständen zusammenzustellen. Wir zumindest haben uns sehr wohl gefühlt.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die unser Angebot wahrgenommen haben unsere Produkte zu probieren und zu kaufen. Der direkte Kontakt, die direkte Kritik, das direkte Lob sind durch nichts zu ersetzen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Advertisements

Rezept für Rhabarber BBQ-Soße: BBQ-Salat

Salatzutaten auf Brett
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

Sie können die BBQ-Soße natürlich zu Gegrilltem in jeder Form reichen. Wer einmal etwas anderes ausprobieren möchte, findet vielleicht an dem folgenden Rezept Gefallen:

BBQ-Salat

Man nehme Eisbergsalat, Gurke und Tomaten, alles in mundgerechte Stücke geschnitten, sowie Mais und Kidneybohnen aus der Dose.

Für das Dressing benötigt man Saure Sahne und unsere Rhabarber BBQ-Soße in etwa im Verhältnis 1 zu 1, oder je nach Geschmack. Beide Zutaten in einer Salatschüssel vermengen und je nach Geschmack mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen. Glatt rühren und die restlichen Zutaten unterheben.

Passt zum Grillen.

Produktion KW 25: Salpikon von Grünem Spargel

Zutaten Spargelsalpikon
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

diese Woche (ab dem 16.06.) produzieren wir einen Salpikon aus grünem Spargel und getrockneten Tomaten mit einer Erdbeercoulis und Frühlingszwiebeln.

Wer ein Produkt aus der Produktion dieser Kalenderwoche gekauft hat, wird von dem QR-Code auf dem Booklet, oder dem Link unter dem QR-Code auf diesen Post geleitet. Hier werden Sie über die Herkunft der Waren informiert. Adressen und Links – soweit vorhanden – der wichtigsten Lieferanten und Produzenten sind unten aufgeführt.

Es folgen die Nachweise der Zutaten und eine Liste der Lieferanten und Produzenten.

Grüner Spargel: Produzent ist der Spargelhof Künnen; Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen.

Erdbeeren: Produzent ist Stephan Korte vom Obstgarten zur Alten Schule; Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen.

Mini-Flaschentomaten: Produzent ist der Gärtnerhof Sandhausen; Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen.

Thymian: Produzent ist die Gärtnerei Sannmann; Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen.

Lauchzwiebeln: Produzent ist die Gärtnerei Sannmann; Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen.

Weißer Balsamessig: Lieferant ist das Naturkost Kontor Bremen. Produzent ist die Masseria San Vicario. Das Produkt stammt aus Italien.

Zucker: Lieferant ist die Firma “Kornkraft”. Produzent ist “Global Organics”. Es handelt sich um Roh-Rohrzucker aus Brasilien.

Muskatnuss: Lieferant ist die Firma “Kornkraft”. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Sri Lanka.

Salz: Lieferant und Produzent ist die Firma “Kornkraft”. Es handelt sich um Atlantik-Meersalz aus Portugal.

Pfeffer, schwarz: Lieferant ist die Firma “Kornkraft”. Produzent ist Lebensbaum. Das Produkt stammt aus Sri Lanka.

Adressen und Websites der Lieferanten und Produzenten

Global Organics

Gärtnerei Sannmann; Ochsenwerder Norderdeich 50 21037 Hamburg.

Gärtnerhof Sandhausen; Stedinger Landstraße 101; 27751 Delmenhorst.

Kornkraft Naturkost; Am Forst 32-37; 26197 Großenkneten.

Lebensbaum; Ulrich Walter GmbH, Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 12, 49356 Diepholz.

Masseria San Vicario; Kaiser-Friedrich-Promenade 91 – D-61348 Bad Homburg.

Naturkost Kontor Bremen; Am Waller Freihafen 1; 28217 Bremen.

Obstgarten zur Alten Schule, Stephan Korte; Wohlstreck 28; 49406 Eydelstedt.

Spargelhof Künnen; Heinz Künnen, Löninger Straße 34,
49699 Lindern

Bremer Bio-Manufaktur im Café Wasserhorst

Gläser der Bremer Bio-Manufaktur im Cafe Wasserhorst
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

bisher waren die Produkte der Bremer Bio-Manufaktur nur im Onlineshop erhältlich.

Das hat sich jetzt geändert: im Café Wasserhorst in Wasserhorst im Bremer Blockland (Adresse: Wasserhorst 11, 28719 Bremen), können die Gläser begutachtet und direkt erworben werden. Auch unsere Flyer und Rezeptkarten sind dort verfügbar.

Viel Spaß damit wünscht:

die Bremer Bio-Manufaktur!

 

 

 

 

 

 

 

Tipp der Woche: Erdbeeren mit Pfeffer

Erdbeeren und Pfeffermühle
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

Sommerzeit ist Erdbeerenzeit.

Jetzt, wenn die heimischen Erdbeeren ihr volles Aroma und genügend Eigenzucker haben, müssen sie nicht mehr nachgesüßt werden.

Der Gourmet, der sich nicht vollständig den Launen der Natur ausliefern möchte, hat aber noch andere Möglichkeiten, seine Erdbeeren zu verfeinern. Er kann sie z.B. pfeffern, am besten natürlich frisch aus der Mühle.

Die Erdbeeren gewinnen durch den Pfeffer an Aroma und Frische und lassen sich z.B. mit Vanilleeis kombinieren. Zusammen mit Frühlinszwiebeln, Kopfsalat und einem Balsamicodressing erhält man aber auch einen schmackhaften Sommersalat.

Guten Appetit!