Bio Wall

Markt am Wall
Standard

Liebe Freunde der Bremer Bio-Manufaktur,

seit einem Brand ist die Bremer Prachtstraße „Am Wall“ teilweise gesperrt. Das bietet die Möglichkeit für diverse Events, an einer Stelle, wo sich sonst die Autos schlängeln.

Vergangenen Samstag fand auf dem gesperrten Teilstück eine Bio-Veranstaltung statt, mit Verkaufs-, Verköstigungs- und Infoständen. Auf einer Bühne wurde zusätzlich ein Talk-Programm geboten, u.a. mit Beteiligung des zuständigen Senators. Später auch etwas Live-Musik.

Auch dem Wetter geschuldet (es war super!), gab es lebhaftes Publikumsinteresse.

Die Bremer Bio-Manufaktur möchte sich bei allen Kunden und Interessenten bedanken, die in so großer Zahl unseren Stand aufgesucht haben, dass schon am Nachmittag (die Veranstaltung endete um 22 Uhr) alle mitgebrachten Flyer ihrer Informationspflicht nachgekommen waren. Nächstes Mal bringen wir mehr mit – versprochen.

Wer keinen Flyer mehr abbekommen hat, kann sich aber auch auf diesem Blog oder auf der Homepage ausführlich informieren. Das gilt natürlich auch für diejenigen, die einen Flyer erwischt haben.

Viel Spaß dabei!

 

Foto: Richard Verhoeven

 

 

Advertisements